Tanzveranstaltung mit dem Kaiser Antonino Dance Ensemble

Premiere: Samstag, 10. März, um 19 Uhr
Sonntag, 11. März, um 12 Uhr

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr treten Avi Kaiser und Sergio Antonino auch bei den diesjährigen Duisburger Akzenten erneut im Museum DKM auf. Am Samstag, den 10. und Sonntag, den 11. März stellen die beiden Gründer des Tanzateliers The Roof ihre neue Produktion Radical Roots erstmalig dem Publikum vor. Im Rahmen der Performance befassen sich Avi Kaiser und Sergio Antonino gemeinsam mit drei weiteren Tänzerinnen und einem Ensemble von Musikern mit der Frage, wie Tanz und Körpersprache an unsere primären Sinne gebunden sind. Die Aufführung findet erneut im Neubau des Museum DKM statt, Besucher werden jedoch mit einer Choreografie durch die Ausstellung Blaubeziehung von Nikolaus Koliusis im Erdgeschoss bis zum eigentlichen Veranstaltungsort hin geleitet.  

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unter Tel.: 0203. 93 555 47 0 oder mail [at] museum-dkm.de.

Die Teilnahme ist in Verbindung mit einer Eintrittskarte kostenfrei.

Eintritt: Erwachsene 10 EUR | Ermäßigt 5 EUR

Kaiser Antonino Dance Ensemble vor Blauraum #1, 2017
in Blaubeziehung. Nikolaus Koliusis im Museum DKM, Duisburg
Foto: Giovanni Pinna
Kaiser Antonino Dance Ensemble vor Blauraum #1, 2017
in Blaubeziehung. Nikolaus Koliusis im Museum DKM, Duisburg
Foto: Giovanni Pinna